Air-Tube ©

Bewährtes System für eisfreie Lkw-Dächer

Der Air-Tube ist ein eingebauter Luftschlauch aus extrem widerstandsfähigen Kompositmaterial, das in Längsrichtung des Lkw zwischen den Dachspanten und der Dachplane montiert wird.
Sobald das Fahrzeug parkt, kann der Schlauch per Knopfdruck auf 0,3 bar aufgeblasen werden, um eine Wasseransammlung auf dem Wagendach zu verhindern.
Durch die hervorragende Luftdichtheit bleibt die Form eines Spitzdaches auch bei sehr langem Stillstand erhalten und kann vor der Abfahrt ebenso schnell und einfach wieder vakuumiert werden.
Somit ist eine Wasseransammlung schon von vornherein ausgeschlossen und es entfällt das zeitraubende manuelle Enteisen des Daches.

Der Air-Tube zeichnet sich besonders durch seine stabile Doppellagenkonstruktion aus, die eine Gefahr von vor Frachtbeschädigung ausschließt.
Denn speziell bei sensiblen Frachtgütern wie Papier, kann eine Tropfbildung auf dem Dach schlimme Folgen haben, wenn diese in den Innenraum des Lkw eindringt.

Das innovative System macht Schluss mit Eisbildung, Kondenswasser-Ansammlung und Schnee auf Lkw- Dächern, wodurch sich die Verkehrssicherheit erhöht, was eines der größten Risiken im Gütertransport darstellt.
Zur Standzeitminimierung und Unfallvermeidung bauen wir den Air-Tube auch in Ihr Nutzfahrzeug ein.
Das Nachrüsten in bereits laufende Fahrzeuge ist sehr einfach und erfordert nur ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Sie haben Fragen?

Kein Problem, wir sind für Sie da!